Kontakt

Navigation

News

Info Moderne Thermostate
Moderne elektronische Thermostate: Bereits jetzt umrüsten, um in den kälteren Monaten komfortabel Geld zu sparen. Mehr

Info In 5 Schritten...
Hier erklären wir Ihnen, wie unkompliziert eine Modernisierung Ihrer Heizungsanlage vonstatten geht. Mehr

Info Erkältungsbad - Ab in die Wanne
Die Grippewelle 2019 steht in den Startlöchern. Wappnen Sie sich mit Wissen zum Erkältungsbad! Mehr

Tipp WOW!!! Das sind die Badtrends 2019!
Was ist in in diesem Jahr? Wir zeigen es Ihnen. Entdecken Sie schon jetzt die Hersteller-Trends 2019. Mehr

Info Neuheiten im Fokus
Jetzt aktualisiert: Ausgewählte Produktneuheiten einiger Markenhersteller vorgestellt in unterhaltsamer Videoform. Mehr

Info Vorsicht Kohlenmonoxid
Gasheizungen, Raumheizgeräte, Kamine und Öfen (Öl, Gas und Holz) sind nicht gewartet? Das ist lebensgefährlich! Mehr

Info Zuschussförderung wieder möglich!
Die Geldzuschuss-Förderung bei der KfW für den Bereich Barrierenabbau ist jetzt wieder möglich. Mehr

Info Energieeffizient Sanieren
Ab Das KfW-Programm „Energieeffizient Sanieren“ wird erweitert! Mehr

Info Neue Förderung im Heizungsbereich
Neue Förderung: 30% Zuschuss bei Heizungsoptimierung, Heizungspumpentausch und vielem mehr... Mehr

Info Geberit
Geberit komplettiert sein Produktportfolio für bodenebene Duschen. Mehr


Neues von VitrA Bad: Mehrwert ohne Mehrkosten

Sanitärkeramik standardmäßig mit antibakterieller Glasur „VitrA Hygiene“ ausgestattet

Sie bringen Sanitärkeramik nicht nur Glanz und Langlebigkeit: Versteht man Glasuren und Beschichtungen als funktionale Oberfläche, können sie auch einen wichtigen Beitrag zu Hygiene und Gesundheit sowie zur Reinigungsfreundlichkeit leisten.

Weil diese Faktoren nicht nur im privaten Bad, sondern besonders auch in hochfrequentierten öffentlichen Sanitäranlagen zählen, wurde VitrA Hygiene entwickelt.

Bildquelle: VitrA-Bad

Sanitärkeramik von VitrA Bad standardmäßig mit antibakterieller Glasur „VitrA Hygiene“ ausgestattet

VitrA Hygiene – standardmäßig ohne Aufpreis für alle Keramiken von VitrA Bad

Ob im Hotel oder im Krankenhaus, Kindergarten, Altenheim oder der Event Location: Wo viele Menschen die sanitären Anlagen nutzen, breiten sich auch Bakterien schnell aus.

„Mit VitrA Hygiene bieten wir eine antibakterielle Beschichtung, die das Wachstum von Mikroorganismen effektiv verhindert. Dank der innovativen Rezeptur wird das Bakterienwachstum reduziert und eine Keimresistenz von bis zu 99% erreicht. Auch bei intensiver Beanspruchung bleibt die antibakterielle Beschichtung erhalten und gewährt einen Hygieneschutz über die gesamte Produktlebensdauer“, sagt Claudio Conigliello, Marketingmanager bei VitrA Bad und ergänzt. “Bisher haben wir die Lösung gegen Keime optional angeboten. Ab sofort sind alle Keramiken – von innen und von außen – mit VitrA Hygiene ohne Aufpreis standardmäßig ausgestattet.“

Mehrwert ohne Mehrkosten – auch das macht die Keramik von VitrA Bad nicht nur für öffentliche Institutionen und Unternehmen, sondern auch für private Bauherren interessant. Schließlich profitiert von diesem Plus an Hygiene „jedermann“ mit sensiblem Immunsystem, ob im Familienhaushalt, mit älteren Personen oder Kindern.

Darüber hinaus unterstützt VitrA Hygiene nicht nur die Gesundheit, sondern leistet auch einen ökologischen Beitrag – denn wo Keime keine Chance haben sich anzusiedeln, werden für die Reinigung weniger umweltschädliche Chemikalien benötigt.

VitrA Clean – gegen Kalk- und Schmutzablagerungen

Mit der Oberflächenveredelung VitrA Clean wird die Entstehung von Kalkablagerungen und anderen Flecken deutlich vermindert. Wasser und Stoffe, die sich an der Oberfläche absetzen können, perlen auf der VitrA Clean Beschichtung einfach ab – das macht die Reinigung einfacher. VitrA Clean ist optional für alle Arten von Waschbecken, WCs und Bidets erhältlich.

VitrA Hygiene und VitrA Clean können kombiniert werden und sind ein starkes Duo gegen Keime und Verschmutzungen.


HINWEIS: Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist die ieQ-systems GmbH & Co. KG